Breitgefächerte Anerkennung für vielseitiges Engagement

Der ADV e.V. (Anti-Drogen-Verein) wurde 1975 gegründet. Seither sind wir anerkannter Träger unterschiedlichster Angebote der Jugend-, Sucht- und Wohnungslosenhilfe in Berlin und Brandenburg. Hinzu kommen arbeitsintegrative Maßnahmen - wie unsere außerbetriebliche und von der Innung anerkannte Ausbildung und Umschulung zur Tischlerin/zum Tischler sowie die Qualifizierungsmaßnahme Holztechnik für Menschen, die in der Lage und willens sind, nach einer Entwöhnung dauerhaft von ihrer Sucht loszukommen.

2003 sind die Aufgaben des ADV e.V. als Trägerorganisation auf die ADV gGmbH übergegangen, wobei wir Gesellschafter der ADV gGmbH sind. Die ADV gGmbH bietet 90 Plätze für stationäre therapeutische Rehabilitationsmaßnahmen im  Auftrag der Deutschen Rentenversicherung, sowie rund 200 Plätze für flexible ambulante Hilfen und differenzierte Unterstützung im Betreuten Wohnen und in der Jugendhilfe.

Der Verein ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband, im Berliner Verband für Arbeit und Ausbildung (bvaa), im Berliner netzwerk sucht + arbeit sowie Gesellschafter bei gemeinnützigen Organisationen wie der ZIK gGmbH und PAWIAN gGmbH.

Der ADV ist nach AZAV zertifiziert.

ADV gGmbH

Professionelle Leistungen in solider Trägerschaft

Die ADV gGmbH, gemeinnützige Gesellschaft zur Integration benachteiligter Menschen mbH, ist seit 2003 Trägergesellschaft für Angebote im Rahmen der Jugend-, Sucht- und Wohnungslosenhilfe - stationäre und ambulante Behandlung sowie Betreuung. Zuvor hatte der ADV e.V. diese Aufgaben übernommen.

StadtRand

Der Anti-Drogen-Verein e.V. ist ein anerkannter Träger der Jugendhilfe und Mitglied im StadtRand-Verbund.

Kooperationen

Wir arbeiten eng mit der Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz, dem Europäischer Sozialfonds (ESF) sowie allen wichtigen Einrichtungen der Berliner Suchthilfe, Behörden und freien Trägern der Arbeitsintegration zusammen.

Zertifizierung

Der Anti-Drogen-Verein e.V. ist durch die DQS zertifiziert.